Pressearchiv
24.08.2019
 „Musik fördert die Entwicklung von Kindern auf breiter Basis, verstärkt durch das Erleben positiver Empfindungen. Daher ist es uns wichtig, dass ein musikalisches Angebot für die Grundschüler an der Gruneliusschule zur Verfügung steht“, so die stellvertretende Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsbeirätin Sabrina Becker.
weiter

01.07.2019
 

„Ich begrüße die zwischen den Vertreterinnen und Vertretern des Radentscheids Frankfurt und den Koalitionsfraktionen ausgehandelte Einigung und ich freue mich auf die damit verbundene Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur im Ortsbezirk 5!“, mit diesen Worten kommentiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher Christian Becker die Einging zum Radentscheid.Mit der Einigung, die die Römer-Koalition mit dem Radentscheid Frankfurt erzielt hat, wurde eine vernünftige Basis geschaffen, um Frankfurt für zukünftige Verkehrskonzepte fit zu machen – auch unter Berücksichtigung umweltpolitischer Gesichtspunkte.“

weiter

14.06.2019


„Die Sommerferien nahen mit großen Schritten und für viele Familien läuft die Urlaubsplanung auf Hochtouren“, erklärt Susanne Reichert, Mitgliederbeauftragte und Pressesprecherin der CDU Oberrad. „Allerdings ist nicht allen Familien eine Urlaubsreise möglich und da ist man gerade als Eltern kleinerer Kinder über Veranstaltungen froh, die in der Nähe stattfinden und für Abwechslung sorgen. So wurde auch die Idee für unser Sommerfestes geboren.“

weiter

13.06.2019


„Die aktuelle Situation ist weder für uns noch für die Oberräder Bürgerinnen und Bürger zufriedenstellend“, kritisiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher und Stadtverordnete Christian Becker den derzeitigen Sachstand um die historische Traditionsgaststätte „Gasthof zum Hirsch“. „Der Verkauf der Liegenschaft Offenbacher Landstraße 289 ist gut zwei Jahre her und bislang ist unklar, wie das Gebäude mit dem dazugehörigen Außengelände zukünftig genutzt werden soll.“

weiter

24.05.2019


„Grundsätzlich ist es richtig, mit Steuermitteln sorgsam umzugehen und zu prüfen, wie ein Vorhaben wirtschaftlich sinnvoll gestaltet werden kann“, betont der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker. „Allerdings muss jedes Vorhaben für sich individuell betrachtet werden und das gilt auch im Falle des geplanten Neubaus des Gerätehauses für die Freiwillige Feuerwehr Oberrad.“

weiter

19.05.2019


„Bürgernähe wird mit dieser Entscheidung nicht gezeigt“, kritisiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker die Ablehnung des Magistrats, die Fahrzeiten der Buslinien 81 und 82 an Sonn- und Feiertagen zu ändern. „Gerade ältere oder mobilitätseingeschränkte Bürgerinnen und Bürger sind auf die Nutzung der Ringbuslinien 81 und 82 angewiesen und der aktuelle Fahrplan schränkt diese Nutzung ein.“

weiter

07.05.2019


„Sicherlich muss in den täglichen Stoßzeiten mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und gelegentlichen Rückstaus gerechnet werden“, so die stellvertretende Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsbeirätin Sabrina Becker. „Allerdings wird diese Situation aufgrund der Ampelschaltung rund um den Buchrainplatz noch verschärft.“

weiter

11.04.2019
 

„Spaß an der Bewegung und vor allem in Freien - darum geht es uns mit dieser Aktion“, kommentiert der stv. Vorsitzende der CDU Oberrad, Kinderbeauftragter Roland Limberg, sein Vorhaben. „Abgesehen davon ist es ein erster Schritt, den Spielpark Scheerwald für Kinder und Jugendliche attraktiver zu gestalten. Werden unsere ‚Ferienspiele‘ gut aufgenommen, wäre eine dauerhafte Installation der Anlage unser großer Wunsch.“

weiter

03.04.2019
 

„Wir freuen uns, dass den Anregungen, die wir im vergangenen Jahr über den Ortsbeirat eingebracht haben, nun zeitnah entsprochen wird“, kommentiert der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordneter und Ortsvorsteher Christian Becker den Beginn der Umbau- und Sanierungsarbeiten im Hansenweg in dieser Woche. „Der untere Bereich der Stützmauer ist schon fertig, die L-Steine sind gesetzt. Man kann deutlich sehen, wie es vorangeht.“

weiter

11.03.2019


„Sicherlich hat die lange Bauphase auf der Offenbacher Landstraße erhebliche Belastungen für unseren Stadtteil mit sich gebracht, aber es gibt ein paar Dinge, die selbst in diesem Zeitraum als vorteilhaft wahrgenommen wurden“, so der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker. „Beispielsweise wurde die Führung des Schienenersatzverkehrs über die Gerbermühlstraße als positiv empfunden und vor dem Hintergrund dieser Erfahrungen wurde der Wunsch an uns herangetragen, eine direkte Busverbindung von Oberrad zum Ostbahnhof einzurichten.“

weiter