Presse
11.03.2019


„Sicherlich hat die lange Bauphase auf der Offenbacher Landstraße erhebliche Belastungen für unseren Stadtteil mit sich gebracht, aber es gibt ein paar Dinge, die selbst in diesem Zeitraum als vorteilhaft wahrgenommen wurden“, so der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker. „Beispielsweise wurde die Führung des Schienenersatzverkehrs über die Gerbermühlstraße als positiv empfunden und vor dem Hintergrund dieser Erfahrungen wurde der Wunsch an uns herangetragen, eine direkte Busverbindung von Oberrad zum Ostbahnhof einzurichten.“

weiter

24.02.2019

„Der Besuch des sonntäglichen Gottesdienstes oder anderer Veranstaltungen in den Kirchengemeinden ist für viele Bürgerinnen und Bürger ein fester Bestandteil ihres Alltags“, so der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker. „Daher sind gerade ältere oder mobilitätseingeschränkte Bürgerinnen und Bürger in Oberrad auf die Nutzung der Ringbuslinien 81 und 82 angewiesen. Der aktuelle Fahrplan bietet diese Möglichkeit jedoch nur eingeschränkt, da der Linienverkehr an Sonn- und Feiertagen erst um 12.00 Uhr beginnt.“
weiter

04.02.2019
 

„Baumrückschnitt und Gehölzpflegearbeiten entlang der hessischen Autobahnen, wie hier entlang der A661, fallen in den Zuständigkeitsbereich von Hessen Mobil. Allerdings wäre es der Sache dienlich, wenn diese Arbeiten strukturiert und in einem sinnvollen Rahmen durchgeführt werden würden“, so der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordnete und Ortsvorsteher Christian Becker. „Wenn man sich anschaut, welchen Kahlschlag die Baumfällarbeiten entlang der A661 unterhalb der Straße „Im Teller“ hinterlassen haben, ist von einem Vorgehen mit größter Rücksicht, da man um die Sensibilität des Themas weiß, nichts zu erkennen!“


weiter

24.01.2019
 

Nachwuchs für Vorstands- oder Vereinsarbeit zu finden, ist nicht einfach. Christian Becker, Stadtverordneter, Ortsvorsteher und Vorsitzender der CDU Oberrad, kann ein Lied davon singen. „Die jüngere Generation ist heute sehr gut informiert und lässt sich keinesfalls mehr mit Pauschalaussagen abspeisen. Auch unsere politische Arbeit wird sehr genau beobachtet und sowohl in persönlichen Gesprächen als auch in den sozialen Netzwerken angeregt diskutiert.“


weiter

17.01.2019
 

Dass eine adäquate Nahversorgung in Oberrad nur unzureichend möglich ist, wird seitens der Bürgerinnen und Bürger seit Jahren kritisiert. „Am häufigsten wird nach wie vor der Wunsch an uns herangetragen, eine Metzgerei oder eine Drogerie möge sich doch in einem der leerstehenden Ladengeschäfte niederlassen“, so der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher und Stadtverordnete Christian Becker. „Das Angebot des vorhandenen Supermarktes am Buchrainplatz wird oftmals als nicht ausreichend beschrieben und ein einziger Supermarkt in Oberrad ist der Einwohnerzahl auch in keiner Weise angemessen. Daher ist es uns wichtig, hier eine Lösung zu finden.“


weiter

30.12.2018
 

„Wir können auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken“, erklärt der Vorsitzende der CDU Oberrad, Stadtverordneter und Ortsvorsteher Christian Becker. „Organisatorisch stellen wir uns natürlich schon für anstehende Projekte und Veranstaltungen im neuen Jahr auf, aber es ist uns trotzdem wichtig, auf die vergangenen Monate zurückzublicken und unsere Arbeit zu analysieren. Insgesamt kann ich jedoch sagen, dass die CDU Oberrad auch in diesem Jahr gute Arbeit geleistet hat.“


weiter

28.12.2018
 

„Zum 01.01.2019 wird es in der CDU-Fraktion im Ortsbeirat 5 einen Personalwechsel geben“, erklärt der Vorsitzende der CDU Oberrad, Ortsvorsteher Christian Becker. Der Niederräder Ortsbeirat Horst Kriehn hat sein Mandat zum 31.12.2018 niedergelegt. Nachrücken wird die Oberräderin Sabrina Becker.


weiter