Neuigkeiten
11.04.2019, 13:42 Uhr | Susanne Reichert
Sport und Spaß in den Osterferien im Spielpark Scheerwald
 

„Spaß an der Bewegung und vor allem in Freien - darum geht es uns mit dieser Aktion“, kommentiert der stv. Vorsitzende der CDU Oberrad, Kinderbeauftragter Roland Limberg, sein Vorhaben. „Abgesehen davon ist es ein erster Schritt, den Spielpark Scheerwald für Kinder und Jugendliche attraktiver zu gestalten. Werden unsere ‚Ferienspiele‘ gut aufgenommen, wäre eine dauerhafte Installation der Anlage unser großer Wunsch.“

Roland Limberg
 

Mit diesen Worten meint Roland Limberg die Pumptrackanlage, die in Kooperation mit der Firma DC Movement im Zeitraum vom 23. - 26. April 2019 im Spielpark Scheerwald aufgebaut und betreut wird. Mit Rollern, Fahrrädern oder Skateboards kann die Anlage befahren werden, Helmpflicht besteht natürlich in jedem Fall. Von 10 - 15 Uhr sind Mitarbeiter der Firma DC Movement vor Ort, leihen bei Bedarf auch Fahrgeräte aus und weisen die Kinder und Jugendliche in die Bahn ein. 

„Auch für kleinere Kinder ist die Bahn schon geeignet, denn hier wird auf spielerische Art das Gleichgewicht und die Motorik geschult“, erklärt Limberg weiter. „Und für Jugendliche ist es schon eine Herausforderung, die Kurven und Hügel mit Skateboards oder Fahrrädern zu meistern. Wir möchten die Kids mit dieser Aktion in den Ferien nach draußen locken, anstatt den ganzen Tag vor dem PC oder der Playstation zu sitzen.“

Breite Zustimmung fand Limberg Engagement auch im Ortsbeirat 5 (Niederrad, Oberrad, Sachsenhausen), der diese Maßnahme aus dem eigenen Budget finanzierte. Für die Betreuungskosten fand sich breite Unterstützung im Stadtteil, insbesondere bei den Oberräder Gärtnern und den Gewerbetreibenden, die es sehr begrüßen, dass in den Osterferien eine sportliche Beschäftigung für die Kinder und Jugendlichen im Stadtteil organisiert wurde.